Katharina

Mein Name leitet sich von Katharsis ab, aus dem Griechischen für Reinigung. Meine Passion als Masseurin ist genussvolle Templepflege. Liebe zum Detail bei Mensch und Manifestation. So bin ich das reine Gefäß, durch das die Liebe fließen kann.

„Liebe fließt dort, wo wir Aufmerksamkeit schenken.“ ( Mutter Teresa)

Dieses Glück teilte ich von früh an mit meinen geliebten Geschwistern. Auch heute werden wir drei reichlich von unserer spanischen Mutter und unserem deutschen Vater beschenkt. Als liebende Mutter von zwei Kindern, werde ich immer wieder zum Lachen und an meine Grenzen und sogar darüber hinaus gebracht.

So bin ich gewachsen und zur Frau geworden, zur liebevollen Frau, einer Frau voller Liebe.

Liebe, die Bäume umarmt
Liebe, die Blüten streichelt
Liebe, die Früchte küsst
Liebe, die das Leben bejaht und Dich gerade anlächelt. Digital und Real aus vollem Herzen.

Apropos Nullen und Einsen. Nach sieben Jahren BWL-Studium mit den 3 Schwerpunkten Buchhaltung, Wirtschaftsinformatik und Picknicks in Dahlem, folgten fast 10 Jahre im Kommunikationsteam einer IT-Servicegesellschaft, mit süßem Kakao, sowie die Einsicht: wie easy das Leben sein kann! Wie bei den Nullen und Einsen. Es fließt oder es fließt nicht und ich möchte fließen lassen. So bin ich meiner Herzenslust gefolgt und es haben sich Poesie, Tanz und Massagekunst in mir entfaltet. Naja genau genommen entwickelt. Dieses Geschenk der meditativen Begegnung genieße ich volle Kanne imd frischen Tee.

Immer mit Liebe
Katharina